Gästebuch


 Name *
 E-Mail *
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

captcha

(384)
>
(384) Uwe
Fr, 20 April 2018 18:36 Uhr

Hallo Ingo, schöne Grüße aus Harburg. Es war wieder mal gut. Hier noch eine kleine Geschichte zum Thema Zeit. Ist nicht von mir, aber zum M
Nachdenken.

Stell dir vor..
du hast bei einem Wettbewerb den folgenden Preis gewonnen:
Jeden Morgen stellt dir die Bank 86.400 Euro auf deinem Bankkonto zur Verfügung.
Doch dieses Spiel hat gewisse Regeln. Die erste Regel lautet: Alles, was du im Laufe des Tages nicht ausgegeben hast, wird dir wieder weggenommen, du kannst das Geld nicht einfach auf ein anderes Konto überweisen, du kannst das Geld nur ausgeben.
Aber jeden Morgen, wenn du erwachst, stellt dir die Bank erneut 86.400 Euro für den kommenden Tag auf deinem Konto zur Verfügung.
Die zweite Regel ist: Die Bank kann das Spiel ohne Vorwarnung beenden, zu jeder Zeit kann sie sagen: Es ist vorbei, das Spiel ist aus. Sie kann das Konto schließen, und du bekommst kein neues mehr.
Was würdest du tun? Du würdest dir alles kaufen, was du möchtest? Nicht nur für dich selbst, auch für alle anderen Menschen, die du liebst? In jedem Fall aber würdest du versuchen, jeden Cent so auszugeben, dass du ihn bestmöglich nutzt und so viele Menschen die du liebst mit glücklich zu machen, oder? Weißt du, dieses Spiel ist die Realität.

Jeder von uns hat so eine Bank. Wir sehen sie nur nicht, denn die Bank ist die Zeit. Es ist die Lebensbank. Jeden Morgen, wenn wir aufwachen, bekommen wir 86.400 Sekunden Leben für den Tag geschenkt, und wenn wir am Abend einschlafen, wird uns die übrige Zeit nicht gut geschrieben.
Was wir an diesem Tag nicht gelebt haben, ist verloren. Gestern ist vergangen. Jeden Morgen beginnt sich das Konto neu zu füllen, aber die Bank kann das Konto jederzeit auflösen, ohne Vorwarnung.


Also Lebe dein Leben, trage deine Werte in Dir, lebe dein Leben mit Liebe und gib so viel du kannst anderen davon. Du hast nur eins...

(383) Ute
Mo, 16 April 2018 11:19 Uhr

Hallo Ingo!

Auf diesem Wege sage ich herzlichen Dank für den wunderschönen Abend in der Kaue Gelsenkirchen. Das Programm hat mir sehr gut gefallen.

Bis zum nächsten Mal.

Liebe Grüße

Ute

(382) Stiehler
So, 15 April 2018 21:37 Uhr

Hallo Ingo,
vielen Dank für die tolle Show am 14.04.18 in der Kaue in Gelsenkirchen. Deine Mischung aus Zauberei und Comedy ist wirklich gelungen. Schade, dass ich deine Zaubertricks nicht ergründen konnte. Aber das ist wohl Sinn der Sache. Nochmal vielen Dank für die Unterhaltung und auch diverse Lebensweisheiten.
Ebbi Stiehler

(381) Astrid
Do, 22 März 2018 22:24 Uhr

Lieber Ingo Oschmann...
Ich war heute Abend bei Ihrem Auftritt in Olfen und habe mich tierisch amüsiert...Sie waren wundervoll witzig, haben aber auch mit vielem Gesagten zum Denken angeregt...
Vielen, vielen Dank und machen Sie bitte weiter so!

(380) Simone u Uwe Pecher
Sa, 17 März 2018 07:20 Uhr
url 

Hallo Ingo,
vielen lieben Dank für diesen sehr ehrlichen und dennoch sehr lustigen Abend.
Wir haben alle aus vollem Herzen gelacht.
So schön dass es immer mehr Systemaufgewachte wie dich gibt.
Mach weiter so.
Wir freuen uns auf dein Wiederkommen in Wertheim am Main und solltest du diesmal eine Übernachtungsmöglichkeit benötigen,
..Wir heißen dich und deine Frau herzlich Willkommen in unserer Ferienwohnung *** LIVE-IN *** Wertheim am Main
Die etwas andere Ferienwohnung
Herzliche Grüße nach „Schüco“ Bielefeld
Simone & Uwe
http://www.wertheim-immobilien.de/ferienwohnung/

(379) Bernadette
Mo, 12 März 2018 21:44 Uhr

Hallo Ingo
Ich habe Dich in Ibbenbühren gesehen,(Höffmann Reisen). Es war eine tolle Vorstellung,Dankeschön

(378) Daniel
Fr, 2 März 2018 13:34 Uhr

Danke Ingo, war gestern in Bern ein amüsanter Abend in kleinerem Rahmen, schön und kurzweilig wars, hoffe machst dein Versprechen war und kommst in zwei Jahren wieder zu uns :-)

Beste Grüsse

(377) Susanne
Sa, 17 Februar 2018 19:25 Uhr

Hallo,
ich hatte einen sehr schönen Abend in Eschweiler. Seitdem trage ich die Sonne im
Portemonnaie und muss jedes Mal lächeln, wenn ich sie sehe. Danke.
Liebe Grüße
Susanne

(376) Ute
Mo, 29 Januar 2018 19:05 Uhr

Hallo Ingo!
Etwas verspätet bedanke ich mich für den schönen Abend in Kevelaer.
Es war schön, wieder mal das Programm "Wunderbar - es ist ja so" zu sehen.

Viele Grüße
Ute




(375) Ute
Sa, 23 Dezember 2017 14:23 Uhr

Lieber Ingo!

Dir und Deiner Familie wünsche ich frohe, erholsame Weihnachten und alles Gute für das Jahr 2018.

Viele Grüße

Ute

(374) Hans-Jürgen Edahl
So, 17 Dezember 2017 17:36 Uhr

Lieber Ingo Lachmann ihr Auftritt am Samstag 16.12.17. in Geesthacht war grandios .Habe mich
schon lange nicht mehr so amüsiert .freue mich schon auf ihren nächsten Besuch LG und geruhsame Feiertage
Hans-Jürgen

(373) Heike
Sa, 16 Dezember 2017 19:05 Uhr

Hallo Ingo, ich bin die Frau von dem Mann und die Mutter von dem Sohn mit den Orangen im Hundertwasserhaus. Ich hätte nie gedacht, dass es solche Zufälle gibt. Tage später habe ich noch so ein versonnenes Schmunzeln im Gesicht, wenn ich an den Moment der Spannung denke zwischen Deiner Auswahl meines Sohnes und der Aufklärung an Dich. Es war magisch, nicht "nur" Zauberei. Danke für den tollen Abend.
Liebe Grüße aus Magdeburg

(372) Antje Mörbel
Fr, 15 Dezember 2017 17:59 Uhr

Lieber Ingo, vielen Dank für den wunderbaren Abend in Viersen. Ich habe lange nicht mehr einen so schönen Abend gehabt. Lieben Gruß von Antje!

(371) Tom Borns
Di, 12 Dezember 2017 08:31 Uhr

Der Saal im altehrwürdigen Fuchsturm zu Jena wird nun also auf ewig als der Platz in den Geschichtsbüchern stehen, an welchem am 18.Dezember 2017 dem Dingsbums in Reihe 1 einer gebl..[zensiert]..n wurde. SO wird also Geschichte geschrieben...!
:-)
Vielen Dank für den schönen Abend, möge die Sonne ewig über uns leuchten!

(370) Arne
Mo, 13 November 2017 14:11 Uhr

Moin, Meister der Stand-Up-Comedy,
bei mir im "Laden" war heute die Hölle los. 10 % zieht !!!
War 'ne coole Show, klasse Unterhaltung, tolle Tricks!!!
Warst ja wie "entfesselt".
Hat riiiiiesig Spaß gemacht.
Komme bestimmt wieder.
Bis dahin,
VG aus Lübeck,
Der Baustoff-Fachmann deines "Vertrauens"

(369) Monika Scheffner
Sa, 23 September 2017 09:52 Uhr

Hallo Ingo, ich war gestern mit meinem Mann in Deiner Show im Palatin in Wiesloch. Eine echt tolle Show,wir haben uns wirklich sehr amüsiert, ja fast schief gelacht! Es hat uns sehr gut gefallen. Danke für den tollen Abend!Doch der Schluss,mit der Sonne hat mich sehr bewegt, ja innerlich berührt! Regte mich zum Nachdenken an. Ich bat dich dann nach der Show im Foyier um Dein Autogramm direkt auf die Sonne zu geben. Mit gutem Grund: ich hab für mich beschlossen, diese Sonne im Geldbeutel bei mir zu tragen. Sie soll mich an deine Schlussworte erinnern und mir Lichtblicke geben, wenn ich mal wieder nur "grau" sehe und mich aufmuntern, wenn`s mir mal nicht so gut geht - derzeit nämlich am Arbeitsplatz (Ärger mit dem Chef). Danke für dein Autogramm in der Sonne.

(368) Martina
Mi, 6 September 2017 20:10 Uhr

Hallo Ingo!

Was für eine Wahnsinns-Show gestern Abend in Geesthacht!! Danke dafür, dass ihr gemeinsam so etwas Tolles in unsere beschauliche Gegend bringt.
Die Karten für Mai sind gekauft, wir freuen uns.

Liebe Grüße bis dahin
Martina
(um meine Mutter hattest du dich nach dem ersten KTS Club im Foyer so herzlich gekümmert, vielleicht erinnerst du dich)

(367) Ute
Do, 3 August 2017 07:46 Uhr

Lieber Ingo!

Zu Deinem Geburtstag gratuliere ich Dir herzlich und wünsche Dir alles Gute, vor allem Gesundheit, für das neue Lebensjahr.

Liebe Grüße

Ute

(366) Karin
Di, 18 Juli 2017 21:32 Uhr

Im September 2016 hatte ich Urlaub und schaute ein Morgenmagazin. Dort warst Du Gast und hast von Deinem Buch übers Geocaching erzählt. Die Begeisterung die dabei rüber kam hat mich sofort gepackt. Noch im Bett liegend, habe ich mir dann das ebook gekauft und angefangen zu lesen. Drei Stunden später habe ich ein paar Meter vor meiner Haustür den ersten Cache geloggt und bin seitdem komplett verfallen. Ich habe seither so tolle Erlebnisse mit und bei diesem wunderbaren Hobby gemacht, es hat mein Leben echt total bereichert! Egal wie das Wetter ist, ich bin so oft draußen unterwegs wie es geht. Ich verbeiße mich in Rätselcaches, freue mich wie eine Schneekönigin über grüne Checker, wandere in mir völlig fremden Gegenden tolle Runden durch die Wälder und bin immer wieder sprachlos vor Begeisterung, was sich der ein oder andere Owner für eine Mühe mit seinen Dosen gibt.
Mit diesem post möchte ich Danke sagen! Ohne Dein Buch hätte ich dieses wundervolle Hobby sicher nie entdeckt.
Bis bald im Wald! Karin

(365) Cache Wahn
Mi, 5 Juli 2017 08:35 Uhr

München, Rügen und jetzt Wiesendachhaus in Hannover - Laatzen. Sehr fein. Danke und bis bald im Wald [:)] gezeichnet TRAVELBUG

>
© 2018 Livestyle Entertainment | Impressum | Datenschutz | Design kwersinn